Basins of Attraction für Polynom vom Grad 8 mit 8 komplexen Koeffizienten

Hier ein Beispiel für ein Polynom 8. Grades mit 8 komplexen Koeffizienten:

p (z) = z8 – 2i z7 – (2.75+i) z6 – (2-1.5i) z5 + (0.5+2i) z4 + 2i z3 + (2.75+i) z2 + (2-1.5i) z - (1.5+2i)

Das Polynom hat 2 reelle und 6 komplexe Nullstellen:


Klicken Sie bei den folgenden Galerien auf ein Bild für eine größere, detailreichere Ansicht sowie Informationen zum verwendeten Verfahren. Klicken Sie auf die  Bildschirmlupe für eine weitere Vergrößerung;  mit den Pfeiltasten   am linken / rechten Bildschirmrand bewegen Sie sich innerhalb der Galerie.

Konvergenzverhalten

Basins of Attraction


Weitere Berechnungen / Experimente

 

Falls der interessierte Leser die obigen Resultate nachvollziehen oder weitere Berechnungen / Experimente mit unterschiedlichsten Parametereinstellungen selbst vornehmen möchte, stehen hierfür Shader-A und Shader-B mit 50 Iterationsverfahren als Download zur Verfügung. Es müssen dann die Nullstellen und Polynomgrad N bzw. die Koeffizienten aj (bei Shader-A) eingegeben werden. Falls es dabei Probleme geben sollte, schicke ich auf Anfrage (Kontakt) einen individuell angepassten Shader zu.